Neuer Termin für die Young Americans

Die Young Americans haben ihre Europatournee für das Jahr 2020 wegen des Corona-Virus abgesagt. Der neue Termin ist jetzt der 31.05.2021.

Die Young Americans sind eine Gruppe von 50 jungen, hochklassigen Musikern und Tänzern. Sie Touren durch viele europäische Länder. Mit unseren Schülern aus den Klassen 8 bis 10 werden sie einen dreitägigen Workshop veranstalten und anschließend das Erlernte in einer großen Abendshow in der Jahnhalle vorstellen.
Ziel des Workshops ist die Stärkung des Selbstvertrauens durch Auseinandersetzen mit Tanz und Gesang. Die Schülerinnen und Schüler sollen Mut fassen, sich in Tanz und Gesang darzustellen und so ihre Grenzen überschreiten.
Diese Veranstaltung wird unsern Schüler und auch den Eltern unvergesslich in Erinnerung bleiben.

Zum „Appetit anregen“ anbei ein Zusammenschnitt des ersten Events aus dem Jahre 2017.

Sommerleseclub 2019 der Stadtbibliothek Mönchengladbach

Aus unserer Schule haben sich 193 Schüler/innen angemeldet. 29 haben das Zertifikat „erlesen“ und 26 den ultimativen Borussia-SommerLeseClub-Fanschal Edition 2019. Allein unsere Schüler/innen haben ca. 147 Bücher gelesen (gezählt wurde nach Daten aus den angegebenen Logbüchern, die tatsächliche Ausleihe kann durchaus deutlich höher sein). Nico Asmus (8a), Jana Müller (5a) und Sandra Müller (7e) haben jeweils 9 Bücher gelesen und waren die Spitzen-Leser unserer Schule.

Elternbrief zum Informationsabend für weiterführende Schulen

Liebe Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen, liebe Eltern,

wir möchten Sie höflich an den Informationsabend für weiterführende Schulen erinnern, der am 7. November ab 19 Uhr stattfindet.

Die Gesprächsrunden sind von:

1) 19.00-19.30 Uhr

2) 19.35-20.05 Uhr

3) 20.10-20.40 Uhr

Die Liste der teilnehmenden Schulen mit der entsprechenden Raumzuweisung steht unter diesem Artikel. Bedauerlicherweise haben folgende Schulen abgesagt:

  • Gesamtschule Espenstraße
  • Marienschule
  • Gesamtschule Rheydt-Mülfort

Die Marienschule und GS Espenstraße bieten trotzdem den Schnuppertag an. Hierzu kann man sich am Infoabend bei Frau Singelmann anmelden.

Bitte nutzen Sie den Abend, um sich bei den verschiedenen Schulformen Orientierung zu verschaffen. Die Wege zum Abitur bzw. Fachabitur sind sehr unterschiedlich. Der Berater der Arbeitsagentur Herr Linscheid berät an diesem Tag ohne vorherige Terminvereinbarung! Bitte bedenken Sie, dass auch nach einer Ausbildung der Weg zum Abitur und einem Studium offen steht und diese Reihenfolge sehr sinnvoll sein kann.

Am Ende eines jeden Vortrags und am Ende der Veranstaltung können sich Schüler der 10. Klassen zum Schnuppertag am 21. November anmelden. Hierzu ist eine Tagesanmeldung für die weiterführende Schule und eine Tagesabmeldung für unsere Schule ausfüllen. Das notwendige Formular  ist am Informationsabend am Eingang und bei den weiterführenden Schulen erhältlich. Die Anmeldung zum Schnuppertag erfolgt  ausschließlich am Informationsabend.

Wir möchten Eltern bitten, die Kinder zu begleiten und hierdurch bei der Entscheidung zu unterstützen. Sollte eine Teilnahme der Schüler in Ausnahmefällen nicht möglich sein, bitten wir um eine schriftliche Entschuldigung beim Klassenlehrer.

Wir freuen uns auf einen informativen Abend.

Mit freundlichen Grüßen

(M. Hirschler, Schulleiterin)                             (U. Singelmann, Koordinatorin)

Unsere 10. Klassen machen Norddeutschland und die Niederlande unsicher

In der Woche vom 16.09.-20.09. stand für alle 10. Klassen das beste Erlebnis auf dem Programm, dass das zehnte Schuljahr zu bieten hat: die ABSCHLUSSFAHRT! Reiseziele waren unter anderem Domburg, der Weißenhäuser Strand und Kijkduin.
Hier einige Impressionen und Berichte:

Beratungsangebot zu Lese- und Rechtschreibproblemen

Wir bieten ab Oktober jeden Dienstag in der Zeit von 10:50 Uhr bis 12.00 Uhr eine individuelle Beratung zu LRS, Diagnostik und Möglichkeiten zur Förderung an.
Fr. Spinrath und Fr. Gante stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie dürfen sich gerne im Sekretariat unter der 02161 44412 anmelden.

Informationsabend „Weiterführende Schulen“ am 7. November 2019 um 19 Uhr

Am 7. November findet um 19 Uhr in den Räumen der RS Volksgarten der Informationsabend „Weiterführende Schulen“ statt. Zwanzig Schulen werden durch ihre Schulleiter bzw. Oberstufenkoordinatoren vorgestellt. Hierbei stehen das Schulprofil mit den speziellen Fächern und die Schulabschlüsse der Schulformen Berufsschule, Gymnasium und Gesamtschule im Vordergrund. Nach den halbstündigen Präsentationen, von denen jeder Teilnehmer drei aussuchen kann, werden persönliche Fragen beantwortet. Parallel zu den Vorträgen besteht die Möglichkeit einer Berufsberatung in Form einer offenen Sprechstunde der Arbeitsagentur. Eltern sind ausdrücklich herzlich eingeladen, ihre Kinder zu begleiten.
Ansprechpartnerin:
U. Singelmann

Glückwunsch an unsere Referendare zum bestandenen Staatsexamen

In den letzten Wochen standen für 3 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter die entscheidenden Prüfungen zum Abschluss des Referendariats auf dem Programm. Und alle lösten ihre Aufgabe erfolgreich. Zum bestandenen 2. Staatsexamen gratulieren wir:

Herrn Weidenfeld, Frau Akarsu und Frau Haberer.

Wir wünschen allen viel Erfolg für den weiteren Werdegang im Lehrerberuf. 

Begrüßung der neuen Fünftklässler

Für 109 Schülerinnen und Schüler (52 Mädchen und 57 Jungen) war der erste Schultag des neuen Schuljahres ein besonderer Tag. Denn für sie begann nun ihre Schulzeit an unserer Schule. Für die neuen Schüler war dies ein neuer Übergang und wird für die nächsten Jahre nicht nur ein Lernort, sondern auch Lebensort für die neuen Fünftklässler sein. Nach mehreren Begrüßungen durch die 6er-Klassen wurden die neuen Fünftklässler von Schulleiterin Frau Hirschler herzlich willkommen geheißen.

Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülern eine gute Zeit an der Städt. Realschule Volksgarten und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten.

Willkommen im neuen Schuljahr 2019/20!

Es ist wieder soweit! Nun sind die sechs Wochen Sommerferien auch schon wieder vorbei – und wie immer viel zu schnell. Nachdem die Lehrkräfte bereits letzte Woche mit ihre Unterrichtsvorhaben vorbereitet haben, ist es nun Zeit alle Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr willkommen zu heißen. Neue Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie Fachlehrerinnen und Fachlehrer und ggf. auch neue Schülerinnen und Schüler, die in einem Klassenverband dazustoßen können. Das neue Schuljahr wird für alle Beteiligten eine sehr spannende Zeit, vor allem für die neuen 10er-Klassen, die sich auf die zentralen Prüfungen gut vorbereiten werden.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Lehrerinnen und Lehrern einen erfolgreichen Start in das Schuljahr 2019/20 und freuen uns auf viele schöne, gemeinsame Momente.