Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6

Auch in diesem Jahr war alles wie immer und doch für die diesjährigen Teilnehmerinnen wieder neu: die Schülerinnen der sechsten Jahrgangsstufe haben ihre Lieblingsbücher hervorgeholt, fleißig geübt und gegenseitig um die Wette vorgelesen.
Wer hatte die klarste Stimme, bei wem saßen die Akzentuierungen am besten, wem hörte man am liebsten zu? Alles wichtige Faktoren zur Qualifizierung für die Regionalentscheide, der nächsten Stufe bei der Teilnahme am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.
Gewonnen hat Hajar Madih aus der Klasse 6d, die sehr fließend und klar gelesen hat und an den richtigen Stellen mit ihren Betonungen zu überzeugen wusste – aber auch die anderen Klassensiegerinnen und können stolz auf ihre Leistung sein.